WEBWIDE
Was passiert, wenn eine Lastschrift zurückgeht?
Falls eine berechtigte Abbuchung von ihrer Bank
nicht ausgführt wird, da z.B. Ihr Konto nicht gedeckt war oder Sie uns
eine falsche Bankverbindung angegeben haben, müssen wir Ihnen einen
pauschalen Unkostenbeitrag von 15€ in Rechnung stellen. Mit diesem
Beitrag werden die Bankgebühren sowie unsere Bearbeitungsgebühren für
diese Rücklastschrift gedeckt. Nachdem Sie die 15€ Rechnung von uns
erhalten haben, müssen Sie diese Gebühr sowie den eigentlichen
Rechnungsbetrag auf unser Konto überweisen.

Sollte Ihre Überweisung bei uns nicht eintreffen, sehen wir uns
gezwungen Ihre Domain zu sperren und evtl. weitere Schritte einzuleiten.
Zurück
Bewertung
Ist dieser Artikel hilfreich? Ja   Nein

Copyright by WebWide Internet Communication GmbH