WEBWIDE
Welche Bedeutung hat die Besitzer-Emailadresse?
Der SSL-Dienst von webwide.de verlässt sich in Bezug auf die
Bestätigung aller Zertifikatsanforderungen für alle Hosts der Domain auf
den Abonnenten oder dessen autorisierten Verwalter. Es ist wichtig,
dass Sie unten den richtigen autorisierten Verwalter auswählen. Durch
das Auswählen eines autorisierten Verwalters versichern Sie, dass diese
Person berechtigt ist, die Anforderung zu bestätigen. Ihre Anforderung
eines SSL-Serverzertifikats wird nicht weiter verarbeitet, wenn
Sie eine falsche E-Mail-Adresse auswählen.



Die folgenden E-Mail-Adressen für die Bestätigung können verwendet
werden. Sie müssen sicherstellen, dass das E-Mail-Konto eingerichtet
wurde und zur Verfügung steht, bevor Sie diese Bestellung senden, da die
E-Mail mit der Bestätigung sonst nicht ankommt.



domain.tld = der Domainname aus dem Zertifikat.

 admin@domain.tld
 administrator@domain.tld
 hostmaster@domain.tld
 root@domain.tld
 webmaster@domain.tld
 postmaster@domain.tld


Zurück
Bewertung
Ist dieser Artikel hilfreich? Ja   Nein

Copyright by WebWide Internet Communication GmbH